Ihre Mutter-Kind-Kur an der Ostsee - wo Heilung beginnt

 

Sehr geehrte PatientInnen,

laut aktueller Landesverordnung besteht ein striktes Verbot zur Aufnahme von Patienten aus Risikogebieten aus dem Ausland. D.h. Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage vor dem beabsichtigten Besuch in einem vom durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat eingestuften und vom Robert Koch-Institut unter der Internetadresse www.rki.de/covid-19-risikogebiete veröffentlichten internationalen Risikogebiet (ein Staat oder eine Region außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für welche zum Zeitpunkt der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht) aufgehalten haben, ist die Einreise nach oder der Aufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern untersagt. Sie können in diesem Fall Ihre Maßnahme bei uns nicht antreten.

Sofern Sie sich in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten oder darin Ihren Wohnsitz haben, in dem oder in der in den letzten sieben Tagen vor der Einreise die Zahl der Neuinfektionen nach dem täglichen Lagebericht des Robert Koch-Instituts pro 100 000 Einwohner höher als 50 ist, schreibt unser Klinikkonzept vor, dass die Anreise und Antritt der Maßnahme nur dann möglich ist, wenn Sie einen negativen Testbefund hinsichtlich SARS-CoV-2 bei Anreise vorlegen können. Dieser muss ein PCR-Test (Antigen-Test wird nicht akzeptiert) sein, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir als behandelnde Klinik für die Kosten dieser sogenannten Negativ-Tests vor oder bei Antritt einer Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme nicht aufkommen. Nach Coronavirus-Testverordnung (erlassen am 14.10.2020) haben Sie im Sinne des §4 der TestV einen Anspruch auf die Testung. Wenden Sie sich hierzu an Ihren Hausarzt oder das für Sie zuständige Gesundheitsamt.

Bitte berücksichtigen Sie, dass aktuell keine Besucher, vor allem aber keine Übernachtungsgäste in der Einrichtung gestattet sind.

Weitere Informationen und Hinweise erteilen Ihnen gern unsere Mitarbeiter der Patientenaufnahme, die Sie unter der kostenfreien Servicenummer 0800-0087413 erreichen.

Wir freuen uns sehr, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen, wünschen Ihnen eine gute Anreise und einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt bei uns.

Ihr Team der Ostseeklinik Zingst