Ihre Mutter-Kind-Kur an der Ostsee - wo Heilung beginnt

Eine wichtige Information zu den noch bestehenden Corona-Regeln

Sehr geehrte PatientInnen,

gemäß der geltenden Reha-Verordnung (derzeit gültig bis 30.06.2022) ist die Aufnahme von Patientinnen und Patienten sowie Begleitpersonen nur bei Vorliegen eines negativen Testergebnisses auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mittels PCR-Test, das nicht älter als 48 Stunden ist, zulässig. (Quelle: „Verordnung zur Corona bedingten Regelung der Besuchs-, Betretens- und Leistungsbeschränkungen in stationären Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen mit denen ein Vertrag der Kostenträger nach § 111 oder § 111a Sozialgesetzbuch Fünftes Buch besteht“)

Den Test können Sie beim Hausarzt oder in einem Testzentrum in Ihrer Nähe durchführen lassen. (Die Kosten dafür werden lt Testverordnung von den Krankenkassen übernommen.)

Eine Nachtestung 2-3 Tage nach Ihrer Anreise behalten wir uns zum Schutze der Gesundheit aller vor.

Für Besucher und Übernächtungsgäste ist generell die Vorlage eines negativen Tests (nicht älter als 48 Stunden) notwendig.

Gern wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter der Patientenaufnahme, die Sie unter der kostenfreien Servicenummer 0800-0087413 erreichen.

Wir freuen uns sehr, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen, wünschen Ihnen eine gute Anreise und einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt bei uns.

Ihr Team der Ostseeklinik Zingst